Facebook
Werde unser Facebook Fan
Werde unser Fan auf Facebook.

Einfach hier klicken:

share
Empfehlt uns weiter
Versand in unter 24hEinen Monat gratis Rücksendung
trustedshops logo header
Preisbereich
Nervennahrung

Nervennahrung

Nächtelanges Coden, Zocken oder unendlich lange Filmabende verlangen Dir einiges ab! Wir haben die passende Nervennahrung für Dich:
 
Natürlich macht uns diese Nervennahrung nicht schlauer, aber sie helfen uns, Konzentration und Leistungsfähigkeit zu steigern und den Stress abzubauen. Und das ist nicht nur für Nerds wichtig, sondern unentbehrlich für die Kreativität und den Erfolg im Beruf.
[H3]Nerd-Nahrung - Gegen Leistungstiefs und Müdigkeit[/H3]
In diesen Nerd-Nahrungsmitteln stecken zahlreiche Vitamine, Zucker und Mineralstoffe. Die Bestandteile dieser Nervennahrung sind echte Energielieferanten und sorgen dafür, dass Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Gereiztheit verschwinden. Ganz wichtig ist es, genügend zu trinken. Nur mit einer ausreichenden Versorgung mit Flüssigkeit sind die Durchblutung der Gehirnzellen und damit die Sauerstoffversorgung gewährleistet. Müdigkeit und Kopfschmerzen können erste Hinweise auf einen Mangel an Flüssigkeiten sein. Doch auch ohne ausreichende Energiezufuhr lässt sich die volle Leistungsfähigkeit des Gehirns nicht lange aufrechterhalten. An dieser Stelle kommen die Nahrungsmittel der Nerds und Computerfreaks ins Spiel. Diese Produkte bestehen oft aus einem hohen Anteil Koffein und einigen anderen legalen und ungefährlichen Muntermachern.
[H3]Zucker und Fett sind Nervennahrung[/H3]
Unser Gehirn wiegt zwischen 1240 und 1370 Gramm. Obwohl das nur etwa zwei Prozent der Masse eines durchschnittlichen Körpers ist, verbraucht dieses Organ mehr als zwanzig Prozent unseres täglichen Energiebedarfs. Keine Wunder, dass Zucker und Fett die besten Energielieferanten sind, denn diese Stoffe liefern kurzfristig viel Energie. Am besten sind ungesättigte Fettsäuren denn die wirken sich auch günstig auf die Hüllen der Nervenzellen und die Gehirnfunktionen aus. Ohne Zucker leidet die Leistung des Gehirns. Und in manchen Situationen kann eine ausreichende Energiezufuhr nur durch Nervennahrung gewährleistet werden. Wenn es darum geht, dem Gehirn schnell Energie bereitzustellen, sind die allseits beliebten Energy Drinks oder Energy Kapseln sehr gute Energielieferanten. Diese Gehirn-Booster können dafür sorgen, dass das Denkorgan zum Beispiel nach Stunden der Arbeit am Computer, langweiligen Vorlesungen oder nach dem Schreiben einer Arbeit wieder auf Touren kommt. Die darin enthaltenen Kohlenhydrate fördern die Konzentration, während der Wirkstoff Koffein sogar Stress abbaut.