Facebook
Werde unser Facebook Fan
Werde unser Fan auf Facebook.

Einfach hier klicken:

Empfehlt uns weiter
Versand in unter 24hEinen Monat gratis Rücksendung

Samlip Yakgwa Keks mit Honig

Koreanischer Weizenkeks mit Honig

  • Koreanischer Weizenkeks mit Ingwer, Honig und Zimt
  • 1 Packung enthält 200 g

Samlip Yakgwa Keks mit Honig

Koreanischer Weizenkeks mit Honig

Artikelnr.: 19735

Kombination nicht möglich
Deine Auswahl ist leider nicht verfügbar. Wir haben daher Deine Auswahl angepasst.
Produkt nicht verfügbar
Die Liefersituation bei diesem Produkt ist unklar. Grund dafür könnte z.B. sein, dass der Hersteller die Produktion eingestellt hat. Du kannst es daher nicht bestellen.
2,95 € * (14,75 € / kg)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten und 3 EUR Mindermengenzuschlag, wenn unter 5 EUR Bestellwert

Beschreibung: Samlip Yakgwa Keks mit Honig

  • Koreanischer Weizenkeks mit Ingwer, Honig und Zimt
  • 1 Packung enthält 200 g

Wie snackt man eigentlich in Korea? Um das herauszufinden, musst du nicht gleich den nächsten Flug nach Seoul buchen. Bei getDigital hast du sogar die Möglichkeit, vielseitige koreanische Nasch-Traditionen kennenzulernen, ohne überhaupt das Haus zu verlassen! Für Korea-Enthusiasten und kulinarische Abenteurer haben wir die beliebte Dalgona-Box mit 20 verschiedenen koreanischen Süßigkeiten und Getränken.

Für alle Neugierigen, die lieber erstmal probieren möchten, und alle, die hier ihre koreanische Lieblings-Süßigkeit suchen, haben wir auch Einzelartikel wie diesen im Angebot.

Yakgwa ist ein sehr traditioneller Snack: Früher haben Koreaner diese Süßigkeit während des Erntedankfestes Chuseok im September oder Oktober gegessen. Chuseok ist eines der zwei wichtigsten Feste in Korea (neben dem Neujahrsfest, das im Januar oder Februar eines Jahres gefeiert wird). An Chuseok wird unter anderem der verstorbenen Angehörigen gedacht und noch heute wird in einigen Familien dafür Yakgwa auf einem kleinen Altar symbolisch für die Angehörigen angerichtet. Der Geschmack von Yakgwa erinnert viele Koreaner daher an Familienfeste.

Der Name bedeutet übersetzt ungefähr „Medizinkonfekt“. Der Grund dafür ist, dass Yakgwa früher mit sehr viel Honig hergestellt wurde und Honig galt im alten Korea als Medizin.

Heutzutage gibt es diese kuchenartige Süßigkeit übrigens das ganze Jahr und nicht nur im Herbst zu kaufen. Es ist sehr süß, weswegen es gerne zu Tee genossen wird.

Technische Details
  • Inhalt: 200 g
  • Nährwerttabelle pro 100g
    Brennwert1933kJ
        in kcal462kcal
    Fett20,7g
        davon gesättigte Fettsäuren2,4g
    Kohlenhydrate65,5g
        davon Zucker24,1g
    Eiweiß3,4g
    Salz0,1g
    Zutaten:
    Weizenmehl, Maissirup, Zucker, Rapsöl, Honig, Feuchthaltemittel D-Sorbitol, Glycerinester von Fettsäuren, Salz, Säuregulator Natriumcarbonat, Aroma, Zimt
    Hersteller / Importeur:
    Stern & Schatz GmbH, Wellseedamm 18, 24145 Kiel, Deutschland