Facebook
Werde unser Facebook Fan
Werde unser Fan auf Facebook.

Einfach hier klicken:

Empfehlt uns weiter
Tippe einfach mehr als 3 Buchstaben in die Suche ein und schon tauchen hier entsprechende Produkte auf.

Magnetische Sanduhr

Kinder, wie die Zeit vergeht. Diese Uhr ist ein Magnet!
  • Sanduhr aus Glas
  • Gefüllt mit magnetischen Eisenspänen
  • Durchlaufdauer: 1 Minute
  • Der Magnet im Holzsockel erzeugt faszinierende Muster

Magnetische Sanduhr

Kinder, wie die Zeit vergeht. Diese Uhr ist ein Magnet!

Artikelnr.: 12808

Kombination nicht möglich
Deine Auswahl ist leider nicht verfügbar. Wir haben daher Deine Auswahl angepasst.
Wann kommt es an?
14,95 € *
  • auf Lager

* inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

  • Sanduhr aus Glas
  • Gefüllt mit magnetischen Eisenspänen
  • Durchlaufdauer: 1 Minute
  • Der Magnet im Holzsockel erzeugt faszinierende Muster

"Die Zeiten ändern sich und wir ändern uns mit ihnen." Vom Anbeginn der Menscheit an hat die Zeit eine immense Faszination ausgeübt. Diese Macht, der sich alle Dinge früher oder später unausweichlich beugen müssen, bestimmt jeden Moment unseres Lebens und lässt sich weder zähmen, noch austricksen. Zwar beschäftigen sich viele Filme, Bücher und Serien mit Zeitreisen, aus wissenschaftlicher Sicht gibt es allerdings kaum Erfolgschancen, in die Fußstapfen von Doctor Who und Co. zu treten. Um unserem Alltag ein bisschen Struktur zu geben, haben wir die Zeit in Sekunden, Minuten und Stunden unterteilt.

Neben Sonnenuhren, Wasseruhren und anderen archaischen Messmethoden hat sich ab dem 14. Jahrhundert vor allem die Sanduhr als praktisches Alternative zu den etwa zeitgleich aufkommenden Räderuhren durchgesetzt. Das einfache Wirkungsprinzip - zwei miteinander verbundene Glaskolben, in denen feine Partikel durch eine Verengung fließen - sorgt dafür, dass diese Art der Uhr auch in der Moderne noch vielerorts eingesetzt wird: Beim Zähneputzen als Kind, in der Küche oder als cooles Gadget auf dem Schreibtisch.

In die letzte Kategorie fällt unsere Magnetische Sanduhr, die diese zeitlose (badum-tss...) Technologie durch die Verwendung von Eisenspänen und einem Magneten im Sockel der Uhr mit neuen faszinierenden Eigenschaften ausstattet. Nimm' einfach den Glaskolben in die Luft, drehe ihn um und setze ihn auf den Magneten im Holzsockel. Die feinen Eisenspäne fallen eine Minute lang durch die Öffnung und formen faszinierende Muster auf dem Boden der Sanduhr. Sobald Du den Glaskorpus von der Basis entfernst, verlieren die Späne ihre magnetische Ladung wieder. Die Anwendungsmöglichkeiten sind schier unendlich: Du kannst messen, wie lange Dein Computer benötigt, um den Browser zu öffnen, Du kannst die perfekte Zeit für das Ziehen Deines Tees einhalten, usw.

Da die Sanduhr aus Glas besteht, möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass es nicht ratsam ist, sie mit einem Vorschlaghammer zu bearbeiten oder generell sorglos mit ihr umzugehen. Zudem besteht die Gefahr, dass man nach einiger Zeit in der Umgebung der Sanduhr anfängt, NUR NOCH IN GROSSBUCHSTABEN ZU REDEN...;)

Technische Details
  • Dauer: 1 Minute
  • Abmessungen: ca. 6,5cm x 6,5cm x 14,5cm