Facebook
Werde unser Facebook Fan
Werde unser Fan auf Facebook.

Einfach hier klicken:

Empfehlt uns weiter
Tippe einfach mehr als 3 Buchstaben in die Suche ein und schon tauchen hier entsprechende Produkte auf.
Preisbereich
Monkey Island Kategorie Hauptbild
Nur bei getDigital: FAIRE UND NACHHALTIGE TEXTILIEN - FAIR GEEKWEAR

Monkey Island

The Secret of Monkey Island zählt zu den beliebtesten Abenteuerspielen aller Zeiten. Urkomisch, und ein leuchtendes Beispiel für ein gut gemachtes Point-and-Click-Spiel.

Willkommen auf Monkey Island


Man glaubt es kaum: 1990 erschien die erste Ausgabe dieses Klassikers auf dem Amiga-Computer, später kamen Versionen für Windows, Mac OS und Konsolen hinzu. Als Spieler hat man in der Rolle des Piratenlehrlings Guybrush Threepwood eine Menge Abenteuer zu bestehen. Alles geschieht in der Karibik, zur Blütezeit der Piraten. Das Spiel entstand bei LucasArt, dem Gameproduzenten von Lucasfilm, nach einer Idee des amerikanischen Spieleentwicklers Ron Gilbert. Das Ambiente stammte aus der Disneyland-Attraktion "Pirates of the Caribbean", während die Handlung an das Buch "In fremderen Gezeiten" von Tim Powers erinnert.
Trotz des gewalttätigen Umfelds ist Monkey Island völlig gewaltfrei, dafür wird aber mit Humor nicht gespart. Die Handlung besteht aus dem Lösen von meist humoristischen Rätseln. Insgesamt gab es fünf Folgen, die letzte Folge erschien im Jahre 2010. Jedes der Spiele findet auf einer Insel in der Karibik statt, neben der Hauptinsel Monkey Island werden auch Dinky Island, Plunder Island, Skull Island und einige andere Inseln besucht.
Guybrush Threepwood - auf der Suche nach Ruhm und Ehre

Der junge Guybrush Threepwood ist ein Möchtegern-Pirat, der alles tut, um in der Karibik ein Vermögen zu machen. Doch bevor es soweit ist hat der Gute eine Menge Abenteuer zu bestehen. Chef von Guybrush Threepwood ist der gefürchtete Zombiepirat LeChuck, dem er in den verschiedenen Teilen des Spiel begegnet. Oft steckt der Junge ziemlich tief im Schlamassel und muss sich mit allerlei unangenehmen Zeitgenossen herumschlagen. Doch als Piraten-Anwärter hat der junge Guybrush Threepwood eine Menge Talente. Er kann zum Beispiel unter Wasser zehn Minuten die Luft anhalte, Banjo spielen und spricht recht gut spanisch. Als Pirat braucht er natürlich Kenntnisse im Schwertkampf, beim Diebstahl und als Schatzjäger, die er im Lauf des Spiels erwirbt. Nach einer langen und stürmischen Zeit findet Guybrush Threepwood Elaine Marley, die er liebt und schließlich heiratet. Am Ende der Spiele ist er ein cleverer Geschäftsmann der ein beträchtliches Vermögen angehäuft hat.

Piraten-Handtücher, dreiköpfige Plüsch-Affen und noch so mancherlei

Natürlich braucht jeder Pirat seine Ausrüstung. Ohne das richtige T-Shirt, meinen dreiköpfigen Affen oder mein Piraten-Handtuch geht gar nichts. Zum Glück gibt es bei uns eine Menge Ausrüstungsgegenstände. Mach Dich auf den Weg zum Hafen und versuche die Geheimnisse von Monkey Island zu lösen. Mit viel Neugier, etwas Glück und guten Winden, bringt Dich das Schicksal zu sagenhaften Schätzen. Aber vorher musst Du Abenteuer bestehen, die selbst einem grausamen Piraten das Blut in den Adern gefrieren lässt.