Artikel mit Tag "Umfrage":

Mehr Tassen bei uns: Aktueller Stand und Umfrage

29. April 2016 Philipp Aktuelles, Neue Produkte

Vor einiger Zeit hatten wir Euch ja schon angekündigt, dass es demnächst bei uns viel mehr Tassen geben wird als bisher. Seitdem haben wir fleißig daran gearbeitet, unsere Ankündigung auch wahr werden zu lassen!

Wie die meisten unserer Shirts und Hoodies, werden wir auch die Tassen selbst bei uns im Lager drucken. Das ermöglicht uns ein viel größeres Sortiment, ohne allzu große Mengen von jedem Motiv auf Lager liegen haben zu müssen. Ein weiterer Vorteil ist, dass wir die Tassen immer dann drucken können, wenn gerade einmal nicht so viel bei uns im Lager los ist. Das kann nämlich durchaus mal vorkommen: Wir verschicken ja jede Bestellung, die bis 15 Uhr eingegangen ist, noch am selben Tag. Damit das klappt, müssen natürlich jeden Tag mehrere Kollegen bereit stehen, jede Bestellung sofort rauszusuchen und zu verpacken. Wenn dann nicht genügend Bestellungen eingehen, ist das natürlich nicht sehr effizient. Wir erledigen dann natürlich andere Dinge wie das Putzen des Lagers, aber in Zukunft können dann auch Tassen gedruckt werden :) Bei unseren Shirts geht das übrigens nicht, denn obwohl wir diese auch selbst herstellen, gibt es da so viele verschiedene Größen, dass wir immer erst nach der Bestellung drucken können, um nicht am Ende auf den falschen Größen sitzen zu bleiben.

Aber zurück zum Thema: Der Druck auf eine Tasse funktioniert eigentlich ziemlich simpel: Mit einem speziellen Drucker wird ein spezielles Papier mit dem gewünschten Motiv bedruckt. Grundsätzlich funktioniert das eigentlich fast wie ein normaler Tintenstrahldrucker und der Drucker sieht auch nicht viel anders aus. Danach wird das Papier dann locker auf eine noch unbedruckte Tasse gelegt und dort mit etwas Klebeband fixiert. Dann wird in einer Tassenpresse bei hoher Temperatur ein hoher Druck auf die Tasse und das Papier ausgeübt, so dass sich das aufgedruckte Motiv mit der Tasse verbindet. Das Resultat ist ein sehr haltbarer Druck, der auch viele Wäschen in der heißen Spülmaschine problemlos übersteht (ja, wir haben das ausführlich getestet!). Nachteil dieser Methode ist, dass nur weiße Tassen bedruckt werden können, daher müssen wir schwarze Tassen weiterhin extern produzieren lassen.

Um die Einführung der neuen Technik kümmert sich bei uns Bernadette und da natürlich jeder gerne mal live sehen will, wie das denn so funktioniert, kann sie sich in letzter Zeit vor Anfragen von Kollegen gar nicht mehr retten :D Bisher haben wir allerdings nur experimentiert und gelernt, wie wir die beste Qualität herstellen. Natürlich haben wir dabei auch diverse Tests gemacht, damit wir sicher sind, dass die Aufdrucke auch perfekte Qualität haben. Inzwischen sind wir aber soweit, dass alles funktioniert und wir von der Qualität überzeugt sind! Weiterlesen

Es gibt bald Raumschiffringe bei uns! Dazu: Welche Ringgröße habt ihr?

25. April 2016 Philipp Aktuelles, Neue Produkte

Eines unserer vielen Entwicklungsprojekte, an denen wir gerade arbeiten, ist dieser coole Ringe in Form eines Raumschiffes:

Raumschiffring

So sieht unser Raumschiffring aus

Wir sind hier derart begeistert von dem Ring, dass wir es gar nicht erwarten können, dass er endlich fertig ist. Wie gefällt er Euch? Er wird natürlich komplett aus echtem Silber hergestellt werden und preislich bei ca. 50 EUR liegen.

Bevor wir mit der Produktion beginnen können, brauchen wir aber noch Eure Hilfe: Wenn Du grundsätzlich Interesse an dem Ring hast, verrate uns bitte Deine Ringgröße, damit wir wissen, welche Größen wir produzieren sollen. Bitte nimm nicht an der Umfrage teil, wenn Du den Ring selber eher nicht tragen würdest (was wohl auf die meisten Männer zutrifft, so cool er eigentlich auch ist).

Um die für Dich richtige Größe zu finden, kannst Du entweder den Durchmesser (in mm) eines gut passenden Rings ausmessen oder Du wickelst ein Stück Papier um Deinen Finger und markierst die Stelle, ab der das Papier überlappt. Die Länge des Papiers bis zur Markierung (in mm) ist dann der Innenumfang Deiner Ringgröße.

Neuigkeiten zu unserem Gewürzregal HERB

Wir sind ja schon seit einiger Zeit dabei, ein Gewürzregal zu bauen, dass an bestimmte Bausteine erinnert, mit denen wir Nerds wohl alle in der Kindheit gespielt haben (und viele auch jetzt noch). Wir nennen es intern auch Gewürz-Baustein oder noch öfter einfach „Das HERB“ :) Wir hatten euch die Idee vor inzwischen fast einem Jahr hier vorgestellt und sie hat Euch richtig gut gefallen. Seitdem arbeiten wir daher mit Hochdruck an dem Projekt und wir sind inzwischen soweit, dass wir die Produktion beginnen können. Also zumindest fast, vorher haben wir noch ein paar Fragen an Euch.

Welche Farben gefallen Euch?

Unser Produktentwickler Christian hatte während der Produktion mit einigen Problemen zu kämpfen:

Weiterlesen

Neues Produkt: Der Gewürz-Baustein

7. April 2014 Gesine Neue Produkte

Mein Kollege Christian arbeitet gerade zusammen mit unserem Designer Petr an einem neuen Produkt für Euch :)

Es handelt sich dabei um einen „Gewürzbaustein„, wie wir es nennen ;)

In diesem befinden sich 8 Reagenzgläser (aus Glas, natürlich) mit einem Schraubverschluss und einer Streuvorrichtung in zwei Größen für Gewürze Eurer Wahl. Natürlich könnt Ihr auch irgendwas anderes hineinfüllen. Tee z.Bsp. oder Zucker- /Schokoladenstreusel für Kuchendeko. Vielleicht auch die Sandsammlung von Euren Lieblingsstränden oder, für die Bastler, Schrauben und Nägel, Widerstände oder Ähnliches.

Nun kommt aber das Wichtigste: Wollt Ihr so etwas überhaupt haben? (Lohnt ja nicht das Produkt zu produzieren, wenn sich niemand findet, es zu kaufen^^)
Preislich läge der Gewürzbaustein nach unseren bisherigen Erkenntnissen bei 14,95€.

Wir freuen uns über Kommentare und Verbesserungsvorschläge jedweder Art :)

GewürzbausteinGewürzbaustein Gewürzbaustein Gewürzbaustein

Neues Produkt: Das Retro Game Regal.

28. August 2013 Gesine Neue Produkte

Meine Kollegin Lena hat ein neues Projekt: Neben den Schuhen im Periodensystemdesign beschäftigt sie sich nunmehr mit der möglichen Realisierung eines Retro Game Wandregales. Wir im Team sind von der Idee völlig hin und weg –  aber seid Ihr es auch? Das ist ja schließlich das, was am Ende zählt :)

Hier sieht ihr einen Vorschlag, wie so etwas aussehen könnte. Das hat übrigens unser Designer Petr gemacht :)
Wandregal

Das ist aber natürlich noch nicht final, nur eine Idee. In dieser Version sind es 5 unterschiedliche Regale und man könnte theoretisch die passenden Aufkleber (Rahmen, Level, Zeit, Highscore, nächster Stein) auch noch mit anbieten.

Lena würde nun folgende Dinge gern von Euch erfahren, also seid so gut und helft Ihr wenig, ja? :)

  • Wie findet Ihr die Idee generell? Ist das etwas, das Euch interessiert, das Ihr kaufen wollen würdet?
  • Was findet Ihr besser: Eher große Wandregale (wie auf dem Bild, Länge pro Baustein ca. 60cm) oder lieber kleinere, ich nenn das jetzt mal „Gewürzregale“ für die Küche z.B. (Länge pro Baustein ca. 10cm)?
  • Welchen Stellenwert hat das Material für Euch? Kunststoff oder in Richtung Holz, was würdet Ihr bevorzugen?
  • Wie findet Ihr die Aufkleber? Sollten wir die mitanbieten oder sind die überflüssig?
  • Findet Ihr, dass Rückwände nötig sind (die könnten wir auch weglassen)?
  • Und nicht zuletzt: Der Preis :D Was würdet Ihr für ein großes Regal (=ein Baustein, ca. 60cm Länge) ausgeben wollen und was für ein Set mit 5-7 kleinen Steinen als Gewürz- oder Miniaturenregal?

Habt schon mal vielen Dank für Eure Mithilfe :)