I ate some mydealz Gutscheine

4. Dezember 2015 Philipp Aktuelles, Allgemein, Kunden

Ja, auch wir machen mal Fehler. Seit ein paar Tagen haben wir zwei Gutscheinaktionen parallel laufen: Bei der einen konnte man das „I ate some pie“ T-Shirt für 9,95€ inkl. Versandkosten bestellen (5,00€ für das T-Shirt, 4,95€ für die Versandkosten). Bei der anderen Aktion konnte man die Versandkosten sparen. Beides waren Gutscheine, die man kriegen konnte, wenn man  unsere Werbung bei bestimmten Werbepartnern anklickte (unter anderem bei Heise). Eigentlich hätten diese Gutscheine aus ganz unterschiedlichen Aktionen nicht kombinierbar sein sollen, durch einen Fehler auf unserer Seite waren sie es aber dann doch :( Man konnte also im Resultat ein fair-gehandeltes Bio-T-Shirt für 5,00€ inkl. Versandkosten bestellen :O

Ein mydealz-User hat das mitbekommen und auch gleich dort gepostet. Da das natürlich ein super Angebot ist, ist der Deal auch ganz schnell ganz weit nach oben geklettert auf der mydealz-Seite. Innerhalb weniger Stunden wurde das T-Shirt fast 1000 mal bestellt! Damit hatten wir natürlich nicht gerechnet und waren natürlich auf diesen Ansturm auch nicht vorbereitet, schließlich drucken wir die Shirts meist erst nach Bestellung und das braucht eine gewisse Arbeitszeit… Das mydealz-Posting ging um ca. 20 Uhr online, so dass eigentlich keiner mehr von uns im Büro gewesen wäre. Durch den Weihnachtsversand arbeiten wir aber momentan im Schichtdienst und haben daher glücklicherweise relativ schnell mitbekommen, was hier passiert, sonst wäre das am nächsten morgen eine nicht sehr erfreuliche Überraschung geworden.

Da wir so viele T-Shirts nicht auf Lager hatten, wussten wir nicht, ob wir diese Menge an Bestellungen überhaupt schaffen können. Schließlich wollten wir nicht Eure Weihnachtsgeschenke liegen lassen, um T-Shirts zu drucken, mit denen wir Verlust machen. Da das Ganze ja aber ein Fehler von uns war, haben wir  trotzdem hin und her überlegt, wie wir es doch noch schaffen können. Am Ende  haben wir alle Aushilfen organisiert, die wir kriegen konnten, die T-Shirt Pressen angeworfen und Überstunden geschoben. Wir haben erst selbst nicht ganz daran geglaubt, aber unsere fleißigen Weihnachtsaushilfen haben es geschafft, alle Bestellungen abzuarbeiten und inzwischen sind diese auch schon unterwegs. Wir haben zwar bei vielen der Bestellungen Verlust gemacht, aber am Ende hat jeder sein Shirt bekommen! An dieser Stelle einen großen Respekt an die Kollegen im T-Shirt-Druck!

Ergänzung, 15.12.15: Nachdem wir den Schock gründlich verdaut hatten, haben wir mal einen genauen Kassensturz gemacht. Da relativ viele mydealzer auch noch bestellt haben, nachdem wir  verhindert hatten, dass man die Gutscheine kombinieren kann (und damit dann das Shirt für 9,95€ inkl. Versand bekommen haben), haben wir mit der ganzen Sache tatsächlich fast keinen Verlust gemacht. Zusammen mit dem Werbeeffekt war es also sogar eher positiv für uns :)

 

Wir sind fleißig dabei eure T-Shirts zu bedrucken

Wir sind fleißig dabei, die T-Shirts zu bedrucken

Bestellungen, so viele Bestellungen

Bestellungen, so viele Bestellungen

Endlich gehen die T-Shirts an euch raus

Endlich gehen die T-Shirts raus

Tags: Aktion, I ate some pie, mydealz

Philipp

Ich bin einer der zwei Chefs von getDigital und war schon immer ein ziemlicher Nerd: Meine Jugend habe ich mit Warhammer, Magic, Pen & Paper und einem extrem nerdigen eMail-Spiel namens Eressea verbracht und gleich danach dann theoretische Physik studiert. Weil mir das aber irgendwie noch nicht gereicht hat, hab ich einfach auch noch mit meinem Freund Florian einen Nerd-Shop gegründet :)

Gefällt Dir der Blog?

Wenn Du nichts verpassen willst, kannst Du unseren RSS Feed abonnieren.

Du kannst uns aber auch bei Facebook folgen:

Natürlich sind wir aber auch bei Twitter vertreten.

  • Djents

    Feiner Zug, die Bestellungen trotz der Umstände so hoch zu priorisieren.

  • Harry

    Sportlich reagiert, Hut ab!
    Und dass viele der MyDealz Vögel gnadenlose Maximierer sind, die den Hals nicht voll bekommen, ist leider nichts Neues.

  • Cheswick

    Vielleicht gleicht ja der Werbeeffekt die Verluste wieder aus. Ich drücke euch die Daumen!

  • Dennis Jungius

    Na die Werbewirkung dürfte aber besser als ne Fernsehwerbung sein. Und da wäre euch das sogar noch teurer gekommen. Ich denke mal, das verkraftet ihr schon :-)

  • Von Sinnen

    „Ana

    Neue Praktikantin bei getGigital.“

    wurde der firmenname geändert? ;-)

    • Upps :) Danke!

      • Von Sinnen

        mal kurz off topic – oder auch nicht. habt ihr eine ahnung wie DAS passieren konnte? ich bekam heute im 30 sekunden takt diese mails rein, die offenbar irgendwas mit meinem kommentar zu tun hatten… :-/

        • Das ist wirklich komisch. Ich hoffe, es hat wieder aufgehört? Disqus macht diese Benachrichtigungen selbst, insofern kann ich da leider wenig helfen :(