Haben wir wirklich das Fidget Cube Original?

In den letzten Monaten gab es ja einen enormen Hype um den Fidget Cube. Der enorme Erfolg des Kickstarter-Projekts hat dazu geführt, dass es in kurzer Zeit enorm viele Kopien aus China gab, die dann auf Amazon und eBay angeboten wurden. Oft in schlechterer Qualität. Wir haben allerdings schon beim Start des Kickstarters Projekt erkannt, dass die Idee genial ist und als Backer einfach mal 80 Stück geordert.

Letzte Woche sind sie endlich angekommen. Wir haben sie natürlich sofort in den Shop aufgenommen, aber unser Lagerbestand hat nicht lange gehalten: Die 80 Stück, die wir hatten, waren innerhalb von knapp 20 Stunden ausverkauft :O Dabei war übrigens auch die limitierte Kickstarter-Edition :)

Einige von Euch haben uns aber nicht geglaubt, dass wir wirklich die Originalversion verkaufen:

 

Hallo!
Handelt es sich bei den Fidget Cubes um das Original von Kickstarter??? Von der Firma Antsy Labs? Der Preis kommt mir auch so günstig vor im Gegensatz zu anderen Angeboten auf ebay. Das soll natürlich keine Unterstellung sein.

Beste Grüße nochmal.

Natürlich haben wir wirklich das Original verkauft :) Einige von Euch fanden aber auch, dass wir viel zu teuer waren:

Hallo, ich finde den Unterschied gerade etwas krass, also entweder habt Ihr unwissende Einkäufer oder seid raffgierig. Beides will ich euch wirklich zutrauen und schreibe Euch deshalb.
Ihr verkauft den fidget cube für 19,95. Hier [Link entfernt, ätsch ;)] gibt es den zur Zeit für 2€ (ich konnte noch einen für 1€ schiessen (dazu jeweils noch 1€ Versand der dann natürlich ein paar Wochen dauerte).

Gruß,

Da diese beiden E-Mails quasi zeitgleich eintrafen, mussten wir ehrlich gesagt schon ein bisschen schmunzeln ;) Insgesamt war der Verkauf der Fidget Cubes übrigens kein großes Geschäft für uns: Wir haben an der Aktion ca. 400 EUR verdient. Dafür musste aber einer unserer Einkäufer mit dem Hersteller verhandeln und wir mussten den Import organisieren. Außerdem musste das Produkt bei uns im Shop angelegt werden, wir mussten Eure Nachfragen beantworten, etc. Das kostet insgesamt fast genauso viel wie wir damit verdient haben und zusätzlich mussten wir natürlich das Risiko tragen, dass die Kickstarter-Aktion irgendwie scheitert und wir das Geld einfach verlieren (was ja schon häufig genug vorgekommen ist). Trotzdem fanden wir einfach, dass die Teilnahme an der Kickstarter-Aktion cool ist und wollten es uns nicht entgehen lassen :)

Eine wichtige Frage ist jetzt natürlich: Wann ist der Fidget Cube wieder verfügbar? Leider wissen wir das auch noch nicht. Sobald es definitive Infos gibt, werden wir aber das Lieferdatum beim Fidget Cube in unserem Shop aktualisieren.

Tags: fidget cube

Philipp

Ich bin einer der zwei Chefs von getDigital und war schon immer ein ziemlicher Nerd: Meine Jugend habe ich mit Warhammer, Magic, Pen & Paper und einem extrem nerdigen eMail-Spiel namens Eressea verbracht und gleich danach dann theoretische Physik studiert. Weil mir das aber irgendwie noch nicht gereicht hat, hab ich einfach auch noch mit meinem Freund Florian einen Nerd-Shop gegründet :)

Gefällt Dir der Blog?

Wenn Du nichts verpassen willst, kannst Du unseren RSS Feed abonnieren.

Du kannst uns aber auch bei Facebook folgen:

Natürlich sind wir aber auch bei Twitter vertreten.

  • morpheuzz

    Wie ist denn der Stand bei den FidgetCubes, habt ihr schon Neuigkeiten, ob das Lieferdatum Ende August noch zu halten ist? Ich kann es bald nicht mehr erwarten… Hab meine schon im April bestellt (wissend, dass sie erstmal nicht lieferbar sind)