getDigital.de-Blog https://www.getdigital.de/blog Nerds bei der Arbeit im Onlineshop getDigital.de Wed, 19 Oct 2022 14:32:56 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=6.0.3 Unsere Lager- und Büroräume wurden gekündigt, wir mussten umziehen. https://www.getdigital.de/blog/unsere-lager-und-bueroraeume-wurden-gekuendigt-wir-mussten-umziehen/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=unsere-lager-und-bueroraeume-wurden-gekuendigt-wir-mussten-umziehen https://www.getdigital.de/blog/unsere-lager-und-bueroraeume-wurden-gekuendigt-wir-mussten-umziehen/#respond Mon, 17 Oct 2022 15:32:41 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8414

Am 30.6. saßen wir wie jeden Mittag zusammen beim Mittagessen, als unser Lagerleiter Anwar kurz rausgerufen wurde. Das ist nichts besonderes: Auch in der Mittagspause kommt es manchmal zu Anlieferungen, bei denen irgendwie Probleme auftreten. Nach 5 Minuten war er aber wieder zurück, sichtlich Blass im Gesicht. Mit leicht panischer Stimme brachte er nur „Philipp, du musst bitte sofort kommen“ heraus. Mein erster Gedanke war: „Verdammt, gab es irgendwie einen Arbeitsunfall?“ Dem war aber nicht so: In unseren Lagerräumen stand unser Vermieter, der uns die Kündigung für alle unsere gemieteten Räumlichkeiten übergeben wollte. Pünktlich zum letzten Tag der Kündigungsfrist, denn unser Mietvertrag sieht vor, dass sich dieser immer am 1.7. um 18 Monate verlängert. Wir wussten jetzt also: Wir haben noch 6 Monate, eine neue Lagerhalle zu finden und alles umzuziehen. Falls wir nichts finden sollten, stände ganz einfach eine Insolvenz im Raum.

Ganz ehrlich gesagt: Bei uns machte sich Panik breit. Lagerhallen sind in Kiel sehr schwer zu finden und so ein Umzug eines kompletten Lagers ist keine Kleinigkeit: Ein erster Überschlag ergab, dass wir mit Kosten von 100.000€, mindestens einem Monat Auf- und Abbau und vielen hundert Arbeitsstunden zusätzlich rechnen müssen. Alles dies in einer wirtschaftlichen Lage, die angesichts der Inflation und der Energiekrise zwar derzeit noch nicht ernsthaft bedrohlich, aber durchaus angespannt ist. Nach den obligatorischen Witzen, ob wir nicht besser alles einfach anzünden sollten, haben wir uns aber zusammen gerissen und nach Lösungen gesucht: Im ersten Schritt haben wir alle Gewerbemakler angerufen, die es in Kiel gibt. Außerdem natürlich alle Immobiliensuchmaschinen gefüttert und alles, was nur irgendwie halbwegs in Frage kam, besichtigt.

Nach ca. 3 Wochen intensiver Suche sah es aber wirklich schlecht aus: Es gab eigentlich nur ein Objekt, dass zumindest irgendwie gehen könnte. Dabei handelte es sich aber um eine ehemalige Schlachthalle, die weitgehend ohne Fenster gebaut wurde und eine seltsame depressive Stimmung verbreitete. Niemand wollte wirklich dort hin, allerdings wurde die Zeit langsam knapp: Damit zu Weihnachten (also spätestens Ende Oktober) alles wieder reibungslos klappt, mussten wir allerspätestens im September mit dem Umzug beginnen!

Entsprechend waren wir alle ziemlich niedergeschlagen als ein unerwarteter Anruf kam: Ein anderer Unternehmer in Kiel hatte gehört, dass wir auch gerade verzweifelt eine Lagerhalle suchen. Er suche auch, aber es sei einfach extrem schwer und man könnte sich doch mal austauschen. Das war natürlich nett, aber am Ende auch nur begrenzt hilfreich. Trotzdem haben wir uns einige Zeit gegenseitig unser Leid geklagt und irgendwann erwähnte er dann, dass er im Februar (also vor 5 Monaten!) eine Lagerhalle gesehen hätte, die doch zu uns passen würde und gerade mal 2km von unserer derzeitigen Halle entfernt wäre. Inzwischen sei die aber bestimmt vergeben. Ich hab trotzdem nach Informationen gefragt und einfach mal auf gut Glück den Besitzer der Halle angerufen und bin dann fast vor Aufregung vom Stuhl gefallen: „Ja, die Halle ist noch frei“. Bei der Besichtigung konnten wir dann unser Glück kaum fassen: Die Halle passte nahezu perfekt, der neue Vermieter schien sehr nett und die Miete war auch noch bezahlbar. Etwas panisch habe ich versucht, möglichst schnell eine Unterschrift unter den Mietvertrag zu kriegen, denn mir war klar: Wenn das nichts wird, wird es die deprimierende Schlachthalle. Es klappte aber alles, endlich gab es Licht am Ende des Tunnels!

So sah unsere neue Lagerhalle leer aus (3D Bild, einfach im Bild mit der Maus verschieben oder das Handy bewegen)

Ohne neue Lagerhalle wäre zwar alles nichts gewesen, aber trotzdem fehlte natürlich noch der Umzug selbst. Wir reden von über 500 Europaletten, hunderten Kommissionierregalen, mehreren Schwerlastregalen, einer T-Shirt-Druckerei und natürlich mehreren 100qm Büros, also alles andere als eine Kleinigkeit. Die Angebote von Umzugsunternehmen fingen bei 100.000€ nur für den Transport an und uns war klar: Das können wir uns derzeit einfach nicht leisten, denn unser Gesamtbudget waren gerade mal 100.000€ und davon mussten noch viele andere Dinge wie neue Schwerlastregale bezahlt werden. Also haben wir überlegt, was wir machen können: Die Lösung war, das einer von uns (Knud) Extra für den Umzug im August im Expressverfahren einen LKW-Führerschein gemacht hat und wir alles in ca. 60 Fahrten (!) mit einem 7,5t-LKW von der einen in die andere Halle fahren.

Während dieser Zeit konnte Knud aber natürlich nicht seine normale Arbeit machen, die wir deswegen auf den Rest des Teams verteilen mussten. Welches aber natürlich auch sonst mit dem Umzug beschäftigt war. Unter anderem mussten wir z.B. in der neuen Halle Schwerlastregale aufbauen, die unseren 500 Paletten Platz bieten. Die Regale haben wir zum Glück gebraucht relativ günstig bekommen, aber der Aufbau der Regale erfordert durchaus einiges an Expertise. Wir haben also versucht, eine Fachfirma zu finden, die uns den Aufbau macht. Zeit dafür waren noch maximal 4 Wochen, denn es zwar inzwischen Mitte August und Mitte September sollten schon die ersten Paletten in den neuen Regalen stehen. Bei dem Zeitplan gab es allerdings von den angerufenen Firmen nur schallendes Gelächter, wir sollten froh sein, wenn es dieses Jahr noch klappt. Erneut waren wir verzweifelt. Der Retter in der Not war am Ende unser neuer Vermieter: Er bekam die Situation mit und hat angeboten, einfach selbst beim Aufbau zu helfen. Er wisse grundsätzlich, was zu tun ist. So haben wir es dann irgendwie geschafft, die Regale alle bis Mitte September fertig zu haben (und keine Angst, alles wurde am Ende von einer Fachfirma ordnungsgemäß abgenommen, wir haben also trotz des Zeitmangels nicht die Sicherheit vernachlässigt). Vielen Dank nochmal dafür, lieber Vermieter!

Ein Teil der Hochregale, die aufgebaut werden mussten.
Die Lagerhalle mit aufgebauten Hochregalen

Als die Regale endlich standen, ging es dann an den Rest der Arbeit: Von Mitte September bis Anfang Oktober haben wir über 60 LKW beladen, die Knud dann alle in die neue Halle gefahren hat. Ein Großteil der Ware musste dabei erst auf Paletten gestapelt werden, denn das meiste lagern wir auf kleinen Regalen, da man von Paletten nur schwer Bestellungen zusammensammeln kann. Alleine für diese Arbeit haben wir insgesamt ca. 1000 Arbeitsstunden veranschlagt. Irgendwann konnten wir dann auch nicht mehr eure Bestellungen normal bedienen, da die Ware alle irgendwo verpackt auf Paletten lag: Ende September haben wir die Lieferzeit im Shop um 3 Tage verlängert, so dass wir in der letzten Septemberwoche von Mittwoch bis Freitag keine Bestellungen ausgeliefert haben.

Als dann alles in der neuen Halle war, war aber natürlich trotzdem noch nicht alles fertig: Die Waren mussten ja auch wieder in die Regale einsortiert werden. Damit wir den Onlineshop nicht noch länger abschalten müssen (denn am Ende leben wir ja von den dort gemachten Umsätzen), haben wir hier alle von Samstag bis Montag Regale eingeräumt. Montag Abend um ca. 18 Uhr waren wir dann auch endlich fertig und am Dienstag konnten die ersten Bestellungen wieder verschickt werden.

Seit dem 4.10. ist unser Umzug also weitgehend erledigt: In der alten Lagerhalle muss nur noch aufgeräumt und entrümpelt werden, aber jetzt gönnen wir uns erstmal 2-3 Wochen Pause, das gehen wir dann Ende Oktober an. Auch stehen hier überall noch unausgepackte Kisten rum, es fehlt ein Teppich in unserem Büro und noch schlimmer: Wir haben noch keine Küche, diese wird erst in 2-3 Monaten eingebaut, denn dafür muss erstmal ein Wasseranschluss gelegt werden. Auch planen wir noch, eine neue Laderampe zu bauen, da derzeit die Anlieferung mit großen 40t-LKWs nur sehr kompliziert zu erledigen ist. Aber das Grobe ist geschafft. Wir sind zwar alle ziemlich fertig, aber auch glücklich, dass wir eine solche Bedrohung doch sehr gut abgewendet haben.

Übrigens müssen wir leider zugeben, dass einige Verzögerungen unserer Lootbox in den letzten Monaten vermutlich nicht aufgetreten wären, wenn wir uns nicht parallel um den Umzug hätten kümmern müssen. Dadurch haben wir teilweise einfach Probleme zu spät bemerkt oder wir haben zu oft nicht mehrere Alternativen geschaffen, sondern gehofft, dass Dinge schon gut gehen. Es wird also in Zukunft besser werden, versprochen!

Die Adresse unserer neuen Lagerhalle ist übrigens die Barkauer Str. 121 in 24145 Kiel. Wer uns also eine Glückwunschkarte zum Umzug schicken will. ;-)

]]>
https://www.getdigital.de/blog/unsere-lager-und-bueroraeume-wurden-gekuendigt-wir-mussten-umziehen/feed/ 0
Die neue Epische Lootbox – FAQ https://www.getdigital.de/blog/die-neue-epische-lootbox-faq/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=die-neue-epische-lootbox-faq https://www.getdigital.de/blog/die-neue-epische-lootbox-faq/#respond Fri, 29 Jul 2022 08:23:43 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8302 Es gibt unsere Epische Lootbox jetzt schon seit über 5 Jahren!
Und das waren wirklich aufregende Jahre, nicht nur für die Lootbox oder für Deutschland, sondern für die ganze Welt: Wir hatten eine Flüchtlingskrise, den Brexit, die Corona-Pandemie, eine starke Inflation und zuletzt sogar einen Krieg in Europa! Jedes Jahr hat sich bisher angestrengt, noch dramatischer und aufrührender zu sein als das vorherige. Eines der wenigen Dinge, die beständig waren, war die Lootbox, die jeden Monat bei dir ankam und cooles Merchandise brachte. Mal ganz nach deinem Geschmack, mal eher nach dem Geschmack von anderen Nerds und Geeks, aber immer EPISCH.

Aber irgendwann muss sich nun mal etwas ändern.

Und zwar zum Guten!

Deshalb wird die Epische Lootbox NOCH EPISCHER!

1. Ab 01.08.22 keine feste Laufzeit mehr!

Wie du sicher weißt, war die Lootbox bis heute ein Abo-Modell mit festen Laufzeiten. Du konntest dich zwischen einem 12-Monats-Abo und einem 3-Monats-Abo entscheiden (oder eine einzelne Lootbox kaufen). Das hat dir günstigere Preise und uns wertvolle Planungssicherheit gebracht.
Es hat aber auch dazu geführt, dass du dich über eine lange Zeit fest binden musstest, was verständlicherweise Schwierigkeiten mit sich brachte. Das ändern wir jetzt!
Ab sofort gibt es kein Modell mit fester Laufzeit mehr! Jede unserer Lootboxen kann vom 01. August 2022 an monatlich gekündigt oder auch pausiert werden.

1.1 Wann kann ich künftig die Lootbox abonnieren, kündigen oder pausieren?

Am Kauf bzw. Abonnement der Lootbox hat sich nichts geändert. Du hast bis zum Ende eines Monats Zeit, die Box im Folgemonat zu bestellen. Bestellst du also z.B. am 04. Oktober eine Lootbox, bekommst du die November-Box irgendwann um den 15.11. herum. Dieses Abo verlängert sich dann jeden Monat, sodass du auch die Dezember-Box, die Januar-Box, die Februar-Box und so weiter erhältst – bis du kündigst.

Eine Kündigung ist von jetzt an aber monatlich gültig! Das heißt, wenn du die Lootbox nicht mehr willst, bekommst du sie in dem jeweils kommenden Monat auch nicht mehr. Wer beispielsweise am 10. Oktober kündigt, bekommt im November keine Box mehr – und auch danach nie wieder. Kündigen kannst du ganz einfach in deinem Kundenaccount. Ohne Mail, ohne Anruf – einfach ein Klick und fertig. Wir schicken dir noch eine Bestätigungsmail und das wars.
Nur eine Sache solltest du hierbei beachten: Wenn du in einem Monat eine Box abonnierst und im selben Monat auch noch kündigst, dann gibts logischerweise gar keine Box. Willst du nur eine Lootbox, dann kündige sie sobald der 01. des Folgemonats angebrochen ist. Oder du kaufst stattdessen eine Einmal-Lootbox.

Eine neue Option: Du kannst jetzt auch pausieren! Wenn du eigentlich nicht kündigen willst, sondern nur die nächste Lootbox aussetzen möchtest, weil du z.B. irgendwann in den Urlaub fährst, sparen willst oder die Themen nicht so toll findest, dann kannst du einfach im Kundenaccount eine (oder mehrere) der nächsten 12 Lootboxen pausieren. Das bedeutet dann, dass du in diesem Monat keine Box bekommst, aber in allen anderen Monaten geht es wie gewohnt weiter.

1.2 Betrifft diese Änderung auch mein Shirt-Abo?

Nein. Das Shirt-Abo war sowieso schon monatlich kündbar. Daran ändert sich nichts, auch nicht am Preis. Da bleibt alles wie es ist.

2. Die Box wird (für manche) leider etwas teurer

Alle Preise steigen schon seit fast 2 Jahren überall stark an. Das geht auch an uns nicht vorbei. Frachtkosten, Zollkosten, Versandkosten, Löhne, Inflation, Wechselkurse – alles zehrt an dem Budget der Box. Wir wollen aber nicht weniger Geld für die Box ausgeben, sondern eigentlich sogar mehr! Deshalb müssen auch wir dem Druck nachgeben und die Verkaufspreise erhöhen

2.1 Ich habe eine 12-Monats-Box. Was muss ich ab jetzt bezahlen?

Die 12-Monats-Lootbox hat bisher 24,95 € gekostet. Das schaffen wir einfach nicht mehr. Die Lootbox im Monats-Abo wird ab dem 01.09.2022 jetzt so viel kosten wie eine 3-Monats-Box, also 29,95 €. Aber: Wer bisher eine 12-Monats-Box hat, bekommt von uns einen 1 €-Bonus und zahlt somit nur 28,95 € – und zwar dauerhaft. Solange du die Box nicht kündigst oder pausierst.

2.2 Ich habe eine 3-Monats-Box. Was zahle ich jetzt?

Du hast Glück. Bei dir ändert sich nichts an den Kosten. Du zahlst weiterhin 29,95 € wie du es gewohnt bist. Du nimmst alle Vorteile des neuen Lootboxsystems mit, ohne mehr zahlen zu müssen. :)

2.3 Und was kostet die Einmal-Box jetzt?

Im Grunde ist jede Box jetzt sowas ähnliches wie eine Einmal-Box, da du jeden Monat einfach kündigen kannst. Aber wenn du wirklich nur eine einzige Lootbox möchtest und auch nicht an eine Kündigung denken willst, dann zahlst du genau dasselbe wie vorher: 34,95 €. Dann bekommst du eine Lootbox im kommenden Monat und das wars.

2.4 Ab wann genau zählen die neuen Preise?

Die Preise zählen für alle Neuabschlüsse ab dem 01. August 2022, also für die Boxen, die im September verschickt werden!
Die Boxen, die im August verschickt werden, haben noch die alten (günstigeren) Preise, da sie ja im Juli gekauft wurden. 

2.5 Wie erhalte ich den 1,-€-Bonus für die Lootbox?

Wenn du (ab August 2022) irgendwann hintereinander 12 Monate lang jede Box beziehst, also zwischendurch nicht kündigst oder pausierst, dann erhälst du den Status „Ultra-Looter“ und zahlst von da an dauerhaft nur noch 28,95 € für die Lootbox. Wenn du jedoch kündigst oder pausierst, verlierst du den Status auch wieder.
Als einmalige Aktion gibt es diesen Bonus außerdem auch dann, wenn du vor dem August 2022 ein 12-Monats-Abo abgeschlossen hattest.

3. Änderungen am Inhalt der Box – hochwertigere Artikel!

Der höhere Preis geht nicht allein in die Mehrkosten bei DHL, Verpackungsmaterial, Währungskosten, Lohnkosten, Shirtdruck, etc.
Wir werden auch das Budget der Box erhöhen, um coolere Boxen zu machen!

Außerdem werden wir die „Mindestens-10-Artikel-pro-Box“-Regel aufheben und uns dazu mehr auf Artikel mit praktischem Nutzen fokussieren, die man im Haushalt oder in der Freizeit auch wirklich benutzen kann.

3.1 Was wird mit dem zusätzlichen Budget gemacht?

Jeder erfahrene Looter hat zweifelsohne mitbekommen, dass unsere beliebten Eigenentwicklungen in den letzten zwei Jahren immer weniger wurden. Das liegt einfach daran, dass die Weltmarktlage ist, wie sie ist.
Aber damit ist nun Schluss: Ab jetzt sind in der Lootbox wieder deutlich mehr und größere getDigital Eigenentwicklungen dabei. 
Außerdem werden wir generell mehr Budget auf weniger, aber hochwertigere Artikel verwenden. Das bedeutet auch, dass es nicht mehr immer 10 Artikel pro Box geben wird. Es wird auch Boxen mit 8 oder vielleicht sogar irgendwann einmal mit nur 6 Artikeln geben. Diese werden dann aber so extrem hochwertige Artikel und Eigenentwicklungen enthalten, dass der reale Warenwert von 60,- € trotzdem erreicht und überschritten ist.

3.2 Was ändert sich am bisherigen Inhalt noch?

Wir fragen unsere Looter-Community regelmäßig jeden Monat, welche Artikel sie mögen und welche nicht. Dabei ist es recht deutlich, dass zwei Arten von Artikeln generell sehr kontrovers beurteilt werden. Das eine sind die kleinen Filler-Artikel wie Aufkleber, Buttons, Artprints, Postkarten, etc.. Mit denen geben wir uns zwar immer große Mühe, aber sie kommen oftmals bei vielen Lootern nicht richtig gut an. Da es in manchen Boxen gleich 3-4 solcher Artikel gibt, ist das auch verständlich. Deshalb werden wir die Anzahl solcher Mini-Filler deutlich reduzieren. Das wird am Budget zwar nicht viel ändern, aber an der Zeit die wir dafür aufwenden müssen – und die wir dann auch wieder auf andere Artikel verwenden können.
Der zweite sehr kontroverse Artikeltyp sind Sammelfiguren. Auf der einen Seite stehen da Sammler, die sich über Figuren, die zu ihren Sammelthemen gehören, freuen. Auf der anderen Seite stehen alle Looter, die Sammelfiguren meistens als Staubfänger ansehen, wenn sie nicht gerade zu den absoluten Lieblings-Charakteren gehören. Wir haben daher entschieden auch Sammelfiguren etwas zu reduzieren und wollen von nun an versuchen, zumindest nicht in jeder Box irgendeine Art von Sammelfigur zu haben, sondern viel mehr Artikel mit praktischem Nutzen zu suchen.

3.3 Was? Es gibt keine coolen Aufkleber oder lustige Buttons und auch keine Sammelfiguren mehr?

Doch. Die gibt es noch. Es werden nur weniger sein als bisher. Es wird nicht mehr in jeder Box eine Sammelfigur irgendeiner Art sein. Es wird auch nicht mehr pro Box gleich mehrere Buttons, Sticker, Postkarten, Poster, Mini-Spiele oder Lootstories geben. Es gibt noch einen oder zwei solcher Mini-Filler in den Boxen. Solche, die besonders nerdig und cool sind. Der Rest fliegt raus und macht den großen Artikeln Platz.

4. Die Upgrades

Bei den Upgrades wird sich vorerst nichts verändern.
Das Item-Upgrade, das Shirt-Upgrade und das Hoodie-Upgrade kannst du wie gewohnt jeden Monat dazu buchen oder abwählen. Auch die Preise werden sich da derzeit nicht ändern.

5. Wie lange ist das alles gültig? Was ist noch geplant?

Was die Zukunft bringt, wissen wir nicht.
Wir gehen mit diesen ganzen Änderungen und besonders mit dem Ende des festen Abo-Systems ein gewaltiges Risiko ein und geben quasi jede Planungssicherheit auf. Du kannst dir sicher vorstellen, wie dramatisch das für ein Kleinunternehmen wie getDigital ist. Wir hoffen einfach, dass du und all die anderen Looter uns trotz der wegfallenden Kündigungsfrist treu bleiben.
Mit diesen Änderungen hoffen wir jetzt erstmal möglichst lange arbeiten zu können. Und dass auch dir diese neue Form der Epischen Lootbox gefällt und du dabei bleibst (oder vielleicht sogar wieder einsteigst) – denn ohne dich geht es nicht. Die Lootbox basiert auf Masse. Je mehr mitmachen, desto mehr haben alle davon. :)
Wir sind überzeugt, dass diese Änderungen für die allermeisten Looter eher gut sind als schlecht und jedem ein paar Vorteile bringen.
Und wir haben natürlich noch einige coole Ideen, die wir hoffentlich bald umsetzen können. Diese betreffen besonders die Ultra-Looter, also alle Abonnenten, die schon lange die Lootbox bekommen. Für diese wollen wir zum Beispiel ein Scoring-Board einführen, dessen Pole-Position nicht nur Fame sondern auch coole Vorteile wie Gutscheine und Bonus-Items mit sich bringt.
Weitere Ideen sind, dass du beispielsweise auf den Nachkauf von Loot-Shirts, die du besonders cool fandest, hohe Rabatte bekommst oder dass wir wieder mit Loot-Streams und anderen Social Media Aktionen loslegen können. Aber noch ist das Zukunftsmusik. Erstmal verwenden wir alle Energie darauf, die Lootbox selbst mit den besten Artikeln zu füllen, die es im Nerd-Versum gibt.

]]>
https://www.getdigital.de/blog/die-neue-epische-lootbox-faq/feed/ 0
Deine Meinung zur Juni-Lootbox 2022 https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-juni-lootbox-2022/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=deine-meinung-zur-juni-lootbox-2022 https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-juni-lootbox-2022/#respond Wed, 15 Jun 2022 05:11:03 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8277

Die Lootbox im Juni bot einiges für Fans von Pen & Paper Rollenspielen.
Allerdings hat der Hauptartikel, das großartige getDigital Würfelschwert, in der Box gefehlt!
Aber keine Sorge: Das Schwert wird natürlich nachgeliefert! Details dazu findet ihr in dem beiliegenden Flyer in eurer Box. Und wer noch Fragen dazu hat kann sich natürlich jederzeit an David auf info@getdigital.de melden.

Aber es gab ja auch noch mehr als das Würfelschwert: Ein hochwertige Würfelset von World of Dice (das natürlich am besten mit Schwert zusammen gewirkt hätte…) eine riesige Batman Badebombe, ein ultra-nerdiges Mashup-Shirt und vieles mehr.

Wie hat euch die Lootbox gefallen (von dem Würfelschwert mal abgesehen)? Stimmt über die einzelnen Artikel ab und lasst auch gerne einen Kommentar da!

Das Upgrade kam in Form eines schicken und streng limitierten Metallbarren, der Deadpool, den sympatischen Helden mit der großen Klappe, in voller Action zeigt.

]]>
https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-juni-lootbox-2022/feed/ 0
Deine Meinung zur Mai-Lootbox 2022 https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-mai-lootbox-2022/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=deine-meinung-zur-mai-lootbox-2022 https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-mai-lootbox-2022/#respond Thu, 19 May 2022 04:13:21 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8269

Im Mai wurde es magisch in der Lootbox! Mit zwei Harry Potter Sammelmünzen konntet ihr eure Liebe zum Zauberschulen-Franchise kundtun, während das Kartenspiel Disney Villains euch die Bösewichte der Disney-Filme in knuffiger Form bescherte. Bei den Fan-Wimpeln war für Fans vieler klassischer Franchises etwas dabei, um die heimischen vier Wände zu schmücken.

Das Lootshirt zeigte in diesem Monat Garfield als Buskatze aus dem Film „Mein Nachbar Totoro“!

Wie hat euch die Lootbox gefallen? Gebt gerne eure Meinung zu den einzelnen Artikeln ab und schreckt auch nicht davor zurück, einen Kommentar dazulassen!

Zum Upgrade gab es eine von fünf sehr hochwertigen Widmungsplaketten von Schiffen aus dem Star Trek-Franchise, die direkt von der Brücke der jeweiligen Schiffe stammen könnten.

]]>
https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-mai-lootbox-2022/feed/ 0
Deine Meinung zur April-Lootbox 2022 https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-april-lootbox-2022/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=deine-meinung-zur-april-lootbox-2022 https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-april-lootbox-2022/#respond Tue, 19 Apr 2022 17:19:48 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8247

Die Lootbox im April war galaktisch! Dank einer Powerbank der NASA mit tollen Zusatzfunktionen und zugehörigem Ladekabel sollte euren Geräten nicht mehr so schnell der Saft ausgehen. Das Stuhlcape macht euch bei der Arbeit zum Helden, während ihr die Spiderman-Sammelfigur auf dem Schreibtisch bestaunt.

Das Lootshirt zeigte in diesem Monat ein Alien beim Angeln – aber natürlich stilecht mit Traktorstrahl!

Wie hat euch die Lootbox gefallen? Gebt gerne eure Meinung zu den einzelnen Artikeln ab und schreckt auch nicht davor zurück, einen Kommentar dazulassen!


Als Upgrade gab es in diesem Monat zwei actionreiche Figuren von Rick und Morty aus der gleichnamigen Kultserie, die die beiden in Raumanzügen bei einem ihrer abgedrehten Abenteuer zeigen.

]]>
https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-april-lootbox-2022/feed/ 0
Nur noch 2 Wochen bis zum Osterrätsel! https://www.getdigital.de/blog/nur-noch-2-wochen-bis-zum-osterraetsel/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=nur-noch-2-wochen-bis-zum-osterraetsel https://www.getdigital.de/blog/nur-noch-2-wochen-bis-zum-osterraetsel/#respond Mon, 04 Apr 2022 17:30:09 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8236

Nur noch zwei Wochen, dann ist es wieder soweit: Das alljährliche getDigital-Osterrätsel geht auch 2022 wieder an den Start und wird – wie jedes Jahr – alle Rätselbegeisterten unter euch vor neue Herausforderungen stellen. Start des Rätsels ist am Gründonnerstag, 14. April, um 16.00 Uhr.  

Rätselspaß für jeden!

Teilnehmen kann natürlich jeder, der Lust darauf hat, sein Wissen und seine Kombinationsgabe anhand zunehmend kniffliger Fragen auf die Probe zu stellen – und bereit ist, vielleicht noch etwas Neues zu lernen. Das Rätsel beinhaltet rund 50 Fragen aus unterschiedlichen Disziplinen, wie beispielsweise  Naturwissenschaften, Technik oder Popkultur. Aber auch Geschichte, Geographie oder einfach Logik sind gefragt.  

Als zusätzlichen Anreiz werden wir unter allen Teilnehmern, die mindestens eine Frage beantworten, eine Reihe von Preisen aus unserem Shop verlosen. Für jede richtig beantwortete Frage bekommt ihr ein “Ticket” in der Verlosung. Je weiter ihr kommt, desto wahrscheinlicher wird es, dass ihr etwas gewinnt.  Die Ausnahme bildet der Hauptgewinn, ein 250 Euro Gutschein für unseren Nerd-Shop, der demjenigen überreicht wird, der es als erstes schafft, das ganze Rätsel zu lösen. 

Die Verlosung der Preise findet nach Ende des Rätsels am 15. Mai 2022 statt.

Fragen zum Warmrätseln und Lösung für 2021

Wer jetzt schon jetzt Lust hat, zu rätseln und seine grauen Zellen bereits aufwärmen will, kann sich an einem unserer älteren Rätsel versuchen.  

Rätselseite

Zudem findet ihr unter folgendem Link die Lösung vom Rätsel 2021.  

 Musterlösung 2021

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und hoffen, ihr seid schon genauso aufgeregt wie wir.  

Seppi 

]]>
https://www.getdigital.de/blog/nur-noch-2-wochen-bis-zum-osterraetsel/feed/ 0
Deine Meinung zur März-Lootbox https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-maerz-lootbox/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=deine-meinung-zur-maerz-lootbox https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-maerz-lootbox/#respond Sat, 12 Mar 2022 06:37:35 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8200

Die Lootbox im März bot einiges zum Feiern! Wer gerne stilvoll einen Humpen hebt, war mit einem Game of Thrones Bierkrug sehr gut aufgehoben. Star Trek-Fans konnten mit einem schmucken Raumschiffmodell abheben, während Freunde der Marvel-Comics sich über eine Figur von Thor oder Doktor Strange freuten.

Das Lootshirt zeigte den unnachgiebigen schwarzen Ritter aus Monty Pythons „Ritter der Kokosnuss“ beim Kampf gegen den Balrog.

Als Upgrade gab es einen aufblasbaren Hammer und Baseballschläger, bei denen Harley Quinn Wahrscheinlich einen Luftsprung gemacht hätte!

Als Upgraden kamen zwei der Lieblingsspielzeuge von Harley Quinn zu euch: ein aufblasbarer Hammer und ein Baseballschläger!

]]>
https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-maerz-lootbox/feed/ 0
Deine Meinung zur Februar-Lootbox https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-februar-lootbox/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=deine-meinung-zur-februar-lootbox https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-februar-lootbox/#respond Fri, 11 Feb 2022 16:05:12 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8193

Die Lootbox im Februar war voller Energie! Um dein Handy vor dem temporären Ableben zu bewahren, gab es eine von vier möglichen Design-Powerbanks in nerdiger Optik. Deiner eigenen Energie konntest du mit einem von zwei Espresso-Tassensets auf die Sprünge helfen – entweder mit Overwatch-Motiv oder Game of Thrones-Wappen. Ein schickes Blechschild mit dem Cover des ersten Batman-Comics erfreute Comicbuchliebhaber:innen, während Fallout-Anhänger nun die Taschen einsamer Wanderer zieren.

Das Lootshirt gab einen kleinen Einblick in das anatomisch nicht ganz korrekte Innenleben des Legend of Zelda-Helden Link.

Wie hat euch die Box gefallen? Gebt gerne eure Meinung zu den einzelnen Artikeln ab und schreckt auch nicht davor zurück, einen ehrlichen Kommentar dazulassen!

 

Achtung: Falls du eine Upgrade-Box bestellt hast, kann die Powerbank bei dir fehlen. Uns ist beim Packen leider ein Fehler unterlaufen. Wir werden die Artikel noch in der Kalenderwoche 07 (bis zum 19.02.) an dich nachliefern!

Das Upgrade bestand im Februar aus einem großen Banner mit dem Wappen des Hauses Targaryen, bekannt aus Game of Thrones.

]]>
https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-februar-lootbox/feed/ 0
Deine Meinung zur Januar-Lootbox https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-januar-lootbox/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=deine-meinung-zur-januar-lootbox https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-januar-lootbox/#respond Thu, 13 Jan 2022 10:16:28 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8187

Im Januar kehren wir in eine weit, weit entfernte Galaxie zurück. Passend zu guten Vorsätzen im neuen Jahr wird euch mit schicken Star Wars-Spardosen die Möglichkeit gegeben, zumindest auf kleinere Träume hinzuarbeiten. Das lustige Blechschild mit dem kleinen Monster bringt die verrückte Seite an euch zum Vorschein, während ihr eure dunkle Ader bei einem coolen Spieleabend mit dem Kartenspiel Werebeasts ausleben könnt.

Das Shirt zeigte einige der besten fiktiven Bogenschützen beim Wettstreit.

Wie hat euch die Box gefallen? Gebt gerne eure Meinung zu den einzelnen Artikeln ab und scheut auch nicht davor zurück, einen Kommentar dazulassen!

Im Upgrade gab es diesmal eine von zwei Actionfiguren aus dem Computerspiel Cyberpunk 2077. 

]]>
https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-januar-lootbox/feed/ 0
Deine Meinung zur Dezember-Lootbox 2021 https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-dezember-lootbox-2021/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=deine-meinung-zur-dezember-lootbox-2021 https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-dezember-lootbox-2021/#respond Tue, 14 Dec 2021 04:55:56 +0000 https://www.getdigital.de/blog/?p=8182

Der Dezember bot passend zur Vorweihnachtszeit ein paar kuschelige und gemütliche Dinge. Der Drache Ohnezahn ist in der Plüschversion besonders leicht zu zähmen und verzaubert mit seiner Niedlichkeit. Spannenden Puzzlespaß mit extra Nerdfaktor erhält man aus den CrossCult-Puzzles mit coolen Comic-Covern. Und damit man im nächsten Jahr auch wirklich nichts verpasst, haben wir den Nerdkalender 2022 auch noch in die Box gepackt!

Das Shirt zeigt ein passend feierlich abgewandeltes Retro-Game.

Wie hat euch die Box gefallen? Gebt gerne eure Meinung zu den einzelnen Artikeln ab und scheut auch nicht davor zurück, einen Kommentar dazulassen!

Zu guter Letzt gab es noch beigepackte Glückslose, mit denen man den absoluten Megagewinn abräumen konnte: eine 1:6 Movie Masterpiece Actionfigur von Iron Man, mit einem Wert von immerhin 400 Euro! Diese unglaublich detailreiche Figur hat auch noch haufenweise austauschbare Teile, bewegliche Elemente und besondere LED-Funktionen, so dass man sie aufstellen kann, wie es einem gefällt!

Das Upgrade bot diesmal zwei hervorragend gearbeitete Sammelfiguren von Iron Man und Captain America in dem beliebten Comic-Stil des Studios Gurihiru.

]]>
https://www.getdigital.de/blog/deine-meinung-zur-dezember-lootbox-2021/feed/ 0