Deine Meinung zur Januar-Lootbox 2020

10. Januar 2020 Bastian Lootbox

Die erste Lootbox im Jahr 2020 hat sofort mit einem riesigen Artikel aufgetrumpft: Eine Sammleredition von MONOPOLY zu Warhammer 40.000!
Dazu gab es eine Metallfigur von Wonder Woman, ein großes Trinkglas zu Fallout oder The Walking Dead und vieles mehr.

Wie hat dir die Januar-Lootbox gefallen?
Wir freuen uns über deine Bewertung bei jedem Artikel um spätere Lootboxen noch besser machen zu können. Und wenn du uns unten noch einen Kommentar hinterlässt, freuen wir uns noch mehr.  :)

Denk daran, dass Du in unser Community-Gruppe deine Figuren und Gläser tauschen kannst, wenn Du lieber eine andere Version hättest. Gehen dazu einfach auf https://www.facebook.com/groups/getDigital.Community/
Zu den Aufklebern findest du weiter unten noch eine weiterführende Frage.

Hattest du das Star-Wars-Upgrade dazu gebucht? Wenn ja, wie hat es dir gefallen?

Außerdem haben wir noch zwei Extra-Fragen zu speziellen Items. 

1. 
Wie du vielleicht bemerkt hast, haben die Aufkleber dieses Mal eine spezielle Klebeschicht, die sehr leicht ablösbar ist. Bei den letzten Scherz-Aufklebern (den „Klebe-Steckdosen“) kam die Kritik auf, es wäre Sachbeschädigung, die Aufkleber zu nutzen, daher wären sie nicht brauchbar. Wir haben nun diese Spezial-Aufkleber gemacht, die sich sehr leicht entfernen lassen. Auch die vorherigen Aufkleber waren rückstandsfrei entfernbar, wenn man sie auf glatte Oberflächen geklebt hat (also nicht auf Papier, Tapete, etc), aber die neuen Aufkleber sind auch von Tapete & Papier wieder ablösbar, dafür haften sie weniger stark. Was gefällt Dir besser?

2.
Die Lootstorys sind abgeschlossene, eigenständige Kurzgeschichten von unbekannten aber talentierten Nachwuchsautoren. Diese Autoren haben so die Chance, ihre Werke zu veröffentlichen und ihre Kunst unter Nerds bekannt zu machen – und das auch noch bezahlt.
Anfangs war das Feedback zu der Idee mit den Lootstorys recht positiv, aber bei den Bewertungen der Lootstorys ist uns aufgefallen, dass sie oft sehr schlecht abschneiden. Daher fragen wir uns:

Tags:

Bastian

Ich bin Musiker, Filmfan, Gamer, Rollenspieler, Quidditch-Spieler und habe nun schon seit 2015 den besten Job, den sich ein Geek vorstellen kann: Marketing-Manager bei getDigital. Meine Aufgabe ist es somit, getDigital und unsere Produkte im Internet und der realen Welt bekannter zu machen.

Gefällt Dir der Blog?

Wenn Du nichts verpassen willst, kannst Du unseren RSS Feed abonnieren.

Du kannst uns aber auch bei Facebook folgen:

Natürlich sind wir aber auch bei Twitter vertreten.