Anwalt Lutz Schroeder mahnt wieder ab

6. Juni 2016 Philipp Blogger

Am Wochenende erreichte uns eine eMail von Christoph Langner, Inhaber des Blogs Linux und ich. Er wurde von der Kanzlei Schroeder abgemahnt, dabei geht es um falsche Kennzeichnungen von Creative Commons Material. Aber lest die ganze Geschichte am besten selbst im Blog von Christoph. Wir drücken natürlich die Daumen, dass die ganze Sache halbwegs glimpflich ausgeht und es nicht allzu teuer wird. Ob der Gesetzgeber wohl jemals verhindern wird, dass Abmahnungen nicht mehr so missbraucht werden können, wie das zur Zeit immer noch der Fall ist?

In unserem Geek Nerd Fall, in dem ja auch von Herrn Schroeder abgemahnt wurde, gibt es übrigens auch nach langer Zeit mal wieder Neuigkeiten: Wir haben einen Vergleich geschlossen und eine Ratenzahlung akzeptiert, so dass wir immerhin 11.600 EUR von der Gesamtforderung von ca. 14.000 EUR wiederbekommen. Bisher sind auch die ersten 3 Raten pünktlich eingegangen! Insofern ist die ganze Sache nach langer Zeit zumindest halbwegs glimpflich ausgegangen für uns.

Tags: abmahnung, geek nerd, rechtliches, tradebuzzer

Philipp

Ich bin einer der zwei Chefs von getDigital und war schon immer ein ziemlicher Nerd: Meine Jugend habe ich mit Warhammer, Magic, Pen & Paper und einem extrem nerdigen eMail-Spiel namens Eressea verbracht und gleich danach dann theoretische Physik studiert. Weil mir das aber irgendwie noch nicht gereicht hat, hab ich einfach auch noch mit meinem Freund Florian einen Nerd-Shop gegründet :)

Gefällt Dir der Blog?

Wenn Du nichts verpassen willst, kannst Du unseren RSS Feed abonnieren.

Du kannst uns aber auch bei Facebook folgen:

Natürlich sind wir aber auch bei Twitter vertreten.