Facebook
Werde unser Facebook Fan
Werde unser Fan auf Facebook.

Einfach hier klicken:

Empfehlt uns weiter
Tippe einfach mehr als 3 Buchstaben in die Suche ein und schon tauchen hier entsprechende Produkte auf.

I Beat The Kobayashi Maru

Es gibt keine ausweglosen Situationen, es gibt nur mangelnde Kreativität.

I Beat The Kobayashi Maru

Es gibt keine ausweglosen Situationen, es gibt nur mangelnde Kreativität.

Artikelnr.: 12505

Kombination nicht möglich
Deine Auswahl ist leider nicht verfügbar. Wir haben daher Deine Auswahl angepasst.
  • X: xx cm
  • Y: xx cm
Wann kommt es an?
ab 20,95 € *
  • auf Lager

* inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Als "Kobayashi Maru" wird ein Test der Sternenflottenakademie bezeichnet. In einer Simulation wird der Testteilnehmer mit einer ausweglosen Situation konfrontiert: Das auf eine gravimetrische Mine gelaufene Frachtschiff Kobayashi Maru sendet aus der Klingonischen Neutralen Zone einen Notruf ab. Der Kommandant oder die Kommandantin muss nun eine Entscheidung treffen. Entweder dem Schiff zu Hilfe eilen - und damit den Vertrag mit den Klingonen brechen, oder den Hilferuf ignorieren und die eigene Crew vor einem Aufeinandertreffen mit einer Überzahl von klingonischen Kreuzern schützen.

Vielmehr ein Charaktertest als eine Aufgabe mit richtiger oder falscher Lösung, soll der Kobayashi Maru-Test Aufschluss darüber liefern, wie sich die Offiziere in so einer Situation entscheiden und verhalten würden. Aber ist der Kobayashi Maru Test wirklich nicht zu bestehen? Wenn man sich strikt an die Regeln hält, dann vielleicht nicht. Aber wer wie James T. Kirk nicht an ausweglose Situationen glaubt, genügend Wille und auch Kreativität besitzt - und weiß, wann es in Ordnung ist zu cheaten und wann nicht ;) - schafft sich eben selbst eine Lösung.