Facebook
Werde unser Facebook Fan
Werde unser Fan auf Facebook.

Einfach hier klicken:

Empfehlt uns weiter

CPU Wars 1.0 Trumpf Kartenspiel

Den Kampf der CPUs kannst Du nun in einem Kartenspiel mit Freunden austragen!

Artikelnr.: 7181

Kombination nicht möglich

Leider ist die gewünschte Kombination nicht möglich. Wir haben daher Deine Auswahl angepasst.
13,95 € *

* inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

  • Quartett bzw. Supertrumpf Kartenspiel mit 30 CPU Karten.
  • Sprache: Englisch.

Dank der Hilfe von Nerds und Geeks sowie dem Internetprojekt Kickstarter konnte Harry Mylonadis seinen Traum von einem eigenen Kartenspiel verwirklichen.

CPU Wars ist damit die neueste Entwicklung auf dem Kartenspielmarkt. Diese Version ist allerdings von Geeks, für Geeks entwickelt worden und dreht sich deshalb mal nicht um Autos, sondern um die Herzstücke elektronischer Geräte - CPUs (Hauptprozessoren).

In den letzten 40 Jahren wurden zahlreiche Prozessoren auf den Markt gebracht, Du wirst also den ein oder anderen CPU aus Deiner Vergangenheit auch in CPU Wars wiederfinden - durch die zusätzlichen Informationen unter den Bildern steht der Nostalgie nichts im Wege ;)

Falls Du in Deiner Kindheit bereits zahlreiche Quartette gespielt hast, kannst Du die folgende Anleitung für Einsteiger getrost überspringen:

  • Mische die Karten und teile sie dann nach unten gedeckt auf die Mitspieler (idealerweise 2-3) auf. Jeder Mitspieler darf immer nur die erste Karte des Stapels aufdecken - und das natürlich nur für sich selbst.
  • Entscheidet Euch, wer als erstes beginnen darf. (z.B. mit einer Runde Stein, Schere, Papier, Spock, Echse)
  • Der erste Spieler wählt eine Kategorie und liest einen Wert vor (z.B. das Erscheinungsjahr). Danach geben die anderen Spieler den Wert ihrer Karte an. Je nachdem ob der Pfeil nach oben oder unten zeigt, gewinnt der höchste oder niedrigste Wert. Der Gewinner der Runde bekommt alle Karten und legt sie unter den eigenen Stapel. Er darf die nächste Runde - mit einer neuen Karte - beginnen.
  • Wenn die Werte auf der Karte gleich sind, wandern die Karten in die Mitte. Mit einer nächsten Karte und einer erneuten Werteauswahl wird entschieden, wer diese bekommt
  • Derjenige, der am Ende alle Karten in der Hand hält, gewinnt.

Wie auch bei anderen Quartetten müssen Deine Mitspieler gar nichts über das Thema, in diesem Fall Prozessoren, wissen. Einem schnellen Spiel, egal ob in der Pause oder bei Snacks und kühlen Getränken zu hause, steht also nichts im Wege!

Technische Details

  • Abmessungen : Kartengröße: 6,3x10cm.
  • Anzahl der Spieler : Empfohlene Spieleranzahl: 2-3 Spieler